Bürgermeister ehrt langjährige Mitglieder bei Personalversammlung
Stützen der Kommune

Seit 30 Jahren ist Kämmerer Klaus Grünwald (Dritter von links) beim Markt beschäftigt. 25 Jahre im Dienst der Gemeinde stehen Sonja Stangl (Vierte von rechts) und Josef Bodensteiner (Dritter von rechts). Bild: gt
Vermischtes
Floß
22.12.2015
38
0

In der Personalversammlung zum Jahresschluss ehrte Bürgermeister Günter Stich in seiner Eigenschaft als Dienstvorgesetzter langjährige Mitarbeiter der Kommune. Auch zweiter Bürgermeister Oliver Mutterer und dritte Bürgermeisterin Rita Rosner sowie Marktrat Robert Linder überbrachten herzliche Glückwünsche. Seit einem Jahrzehnt ist Adele Stich im Reinigungsteam im Rathaus tätig. Die Verwaltungsangestellte Sonja Stangl blickt auf 25-jährige Dienstzeit zurück.

Stangl ist in der Finanzverwaltung tätig und unter anderem für die Wasserabrechnungen und Kindergartenjahresrechnungen zuständig. Ebenfalls 25 Jahre ist Josef Bodensteiner beim Markt beschäftigt. Er kümmert sich um die Maschinen und den Fuhrpark der Kommune. Zudem ist er stellvertretender Bauhofleiter. "Beim Markt werden oft selbst Reparaturen und Wartungen durchgeführt, was der Kommune auch viele Kosten erspare", hielt Stich fest.

Seit nunmehr 30 Jahren ist Klaus Grünwald eine tragende Säule bei den Beschäftigten der Kommune. 2012 übernahm er die Position des Kämmerers. "Ein Finanzminister ist wichtig für jede Kommune und wir haben einen sehr guten", betonte der Dienstvorgesetzte in seiner Laudatio.

Personalratsvorsitzender Rainer Spickenreuther schloss sich den Glückwünschen seitens der Personalvertretung an und überreichte eine Urkunde und ein kleines Präsent. Ein weiteres kleines Jubiläum gab es am Rande der Personalversammlung. Seit 25 Jahren ist der frühere Schulhausmeister Helmut Schopper im wohlverdienten Ruhestand und hat seither keine der jährlichen Personalversammlungen als ehemaliger Bediensteter versäumt. Dafür gab es einen besonderen Applaus der Kollegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.