Gailertsreuther Mühle bei Floß öffnet am Sonntag die Pforten - Mühlentag
Einblick in altes Handwerk

Vermischtes
Floß
23.05.2015
4
0
(ggü) Die Gailertsreuther Mühle bei Floß öffnet am Pfingstmontag ihre Tore und lädt ein zum großen Mühlentag: ein Tag zum Staunen und Genießen für die ganze Familie. Die Mühle ist über den Bocklradweg, zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar und bietet von 10 bis 17 Uhr alles für einen gelungenen Ausflugstag.

Der Mühlenladen ist geöffnet. Bei Mühlenführungen erläutert Müllermeister Gerald Meierhöfer wie seine hochwertigen Bio-Mehle entstehen. Das Kunsthandwerk bietet Live-Einblicke in das Skulpturenschnitzen, das Porzellanmalen und den Trommelbau.

An zahlreichen Ständen wird Schönes aus Aludraht, Blumen, Eisen, Ton und Filz zum Verkauf angeboten. Interessierte erfahren, wie gesunder Dinkelgrassaft entsteht. Angeboten werden auch wertvolle kaltgepresste Öle. Die Kinder erwartet eine große Kletter-Strohburg. Sie können selber filzen, sich schminken lassen und der Märchentante lauschen. Im großen Zelt oder im Freien wird mit einem reichhaltigen Angebot jeder Gaumen verwöhnt: Grillfleisch, Bratwürste, Dotsch mit Apfelmus und Schnittlauchbrote. Für Bio-Fans gibt es Bio-Veggie-Burger, Bio-Dinkel-Crepes, Bio-Dinkel-Waffeln, Käsebrezen und verschiedene Aufstriche. Zu Mittag wird Schweinebraten mit Knödeln angeboten. Süße Wünsche werden an der reichhaltigen Kuchentheke mit Kaffee, Kuchen und Torten erfüllt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.