Gemeinderat Floß
Bürger fragen, Stich antwortet

Vermischtes
Floß
16.03.2016
32
0

Bernd Münchmeier und Anton Eismann hatten in der Bürgerversammlung den Straßenzustand innerorts angesprochen. Bürgermeister Günter Stich erwiderte in der Marktratssitzung, dass die Mittel für den Unterhalt erhöht wurden. Derzeit hole man Kostenvoranschläge ein. Welche Verbesserungen angegangen werden, bestimme der Marktrat. "Fest steht, dass es keine Umlage an die Anlieger gibt." Bernhard Gerstl hatte die Sicht an der Einmündung Birkensteig/Plößberger Straße kritisiert. Stich berichtete von Geschwindigkeitskontrollen. Obwohl die Einmündung den Vorgaben entspräche, soll sie in der überörtlichen Verkehrsschau begutachtet werden. Winfried Stetter hatte wegen dem Ausbau der Staatsstraße von Floß nach Plößberg nachgefragt. Das Staatliche Bauamt habe erklärt, dass ein Teilabschnitt im Laufe des Jahres geplant wird. Ziel sei es, heuer den Grunderwerb zu realisieren.

Weitere Beiträge zu den Themen: Günter Stich (15)Bernd Münchmeier (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.