Gleich zwei Geburtstage
OWV-Hauptverein trifft sich in Floß

Der Markt Floß mit seinen beiden Pfarrkirchen ist in ein schönes Tal eingebettet. Diese Kulisse ist für die 87. Hauptversammlung des Oberpfälzer Waldvereins wie geschaffen. Bild: le
Vermischtes
Floß
24.05.2016
75
0

Zum 100-jährigen Bestehen trifft sich der OWV-Hauptverein am Wochenende zur 87. Jahreshauptversammlung in Floß. Dort fühlt sich nicht nur der Zweig- verein geschmeichelt.

Nach 1957 und 1984 ist es das dritte Mal, dass Floß Gastgeber des großen Heimatvereins ist. Nicht zuletzt, weil der örtliche Ableger in diesem Herbst 90 Jahre alt wird.

Los geht's am Samstag, 28. Mai, um 9 Uhr in der Mehrzweckhalle und im Sportgebäude mit der Fachwartetagung der Vogelwarte, der sich um 13 Uhr die Tagung der übrigen Fachwarte anschließt. Um 15.30 Uhr beginnt im Fred-Lehner-Saal die Vertreterversammlung, unter anderem mit dem Bericht des Hauptvorsitzenden Armin Messner sowie der weiteren Vorstandsmitglieder. Die Delegierten wählen überdies den Austragungsort der 88. Jahreshauptversammlung und die Orte für die Herbstwanderungen 2016 und 2017.

Gegen 17.30 Uhr wird die Wandergruppe des OWV Vohenstrauß in der Bocklraststation erwartet. Von dort erfolgt mit Marschmusik der Einzug in den Markt zum Rathausplatz. Im "Alten Pflegeschloss" wird Bürgermeister Günter Stich das Goldene Buch für die Wanderfreunde aus Vohenstrauß, die Vertreter des OWV-Hauptvereins und des OWV-Zweigvereins Floß und Umgebung aufschlagen. Zum Stehempfang spielt die "Flosserbürger Blaskapell'n" auf. Auch die "Flosser Landwehr" mit Kommandant Franz Schmidt erweist den Gästen die Ehre. Der Sonntag, 29. Mai, beginnt um 9 Uhr mit dem Festgottesdienst in der evangelischen Pfarrkirche St. Johannes Baptista.

Vortrag von Petra Vorsatz


Die Festversammlung startet um 10.30 Uhr im Fred-Lehner-Saal. Die Weidener Kulturamtsleiterin Petra Vorsatz befasst sich in ihrem Festvortrag "100 Jahre OWV Hauptverein Weiden" mit der Geschichte des Jubelvereins. Den Abschluss bildet die Wanderung von der Mehrzweckhalle über den Münchhof nach Kalmreuth zur Fischzuchtanlage und zurück zur Halle.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wandern (83)OWV (58)OnlineFirst (12667)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.