Jahreshauptversammlung der JU Floß
Bachmayer neue Schatzmeisterin

Neu im Vorstand der Jungen Union sind Beisitzerin Annemarie Lindner (vorne, Dritte von rechts) und Schatzmeisterin Simona Bachmayer (vorne, Zweite von rechts). Bild: hfz
Vermischtes
Floß
24.03.2016
99
0

Erstmals veranstaltete die Junge Union Floß ihre Jahreshauptversammlung nicht am Abend, sondern als Frühschoppen im "Bärenstüberl" in Würzelbrunn.

Vorsitzende Julia Reinl, die Sebastian Kitta abgelöst hatte, blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Neben den Veranstaltungen wie dem Pfingstturnier, dem Christbaum-Abholdienst und dem Nikolausdienst sei besonders der Bratwurst- und Grillfleischverkauf auf dem Adventsmarkt bei den Flossern hervorragend angekommen. Einen Höhepunkt des Jahres habe die Besichtigung der Firma Nexans dargestellt.

Die JU hatte bereits mehrere Ortsbesichtigungen zum Thema erneuerbare Energien gemacht und will dies in Zukunft weiterverfolgen. Eine gute Idee sei die Teilnahme an einer Blutspende-Aktion gewesen. Neben den Mitgliedern der JU waren auch der CSU-Ortsvorsitzende Sebastian Kitta, die Frauen-Union-Vorsitzende Anneli Lindner, Sprecher der CSU-Fraktion Armin Betz und Benedikt Grimm als JU-Kreisvorsitzender anwesend. In ihren Grußworten stellten sie die gute Zusammenarbeit der CSU-Familie dar. Die Runde sprach das mangelhafte Jugendangebot in Floß an und den Mangel an kleinen Wohnungen. Von den Einnahmen wurde ein großer Teil gespendet: So gingen an beide Flosser Kindergärten Spenden in Höhe von jeweils 250 Euro. Zudem erhielt die Mittelschule 250 Euro für die Beschaffung eines Laptops.

Die Schülerehrung ließ sich die JU 100 Euro kosten. Dieses Jahr wurde über zwei Änderungen im Vorstand abgestimmt. Simona Bachmayer übernimmt das Amt der Schatzmeisterin und löst Mathias Schnabl ab, Annemarie Lindner wurde zur Beisitzerin gewählt. Grimm lobte die Flosser für ihre vielen Veranstaltungen und die große Spendenbereitschaft. Er wies auf die Kreisversammlung in Moosbach hin und freute sich auf den Jahresauftakt 2017 in Floß.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.