Leichenfund bei Rehau
Erwin Kreisel aus Floß höchstwahrscheinlich tot

Vermischtes
Floß
22.01.2016
22
0

Es ist vermutlich traurige Gewissheit: Der seit 11. Januar vermisste Erwin Kreisel aus Floß ist tot. Ein Mantrailer-Polizeihund fand am Freitagmittag eine männliche Leiche, "bei der es sich allem Anschein nach um den 57-Jährigen handelt", wie Polizeisprecher Albert Brück bestätigte. Vor Ort war eine Identifizierung nicht möglich, weshalb die Kriminalpolizei eine Obduktion anordnete, die auch die Todesursache klären soll. Der Suchhund fand die Leiche etwa 500 Meter von dem Ort entfernt, an dem vor zehn Tagen das Firmenauto des Flossers entdeckt worden war. Seitdem blieben die Suchmaßnahmen ohne einen Hinweis auf Kreisels Verbleib.

Weitere Beiträge zu den Themen: Vermisst (60)Leiche (18)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.