Lob für Baugenossenschaft "Eigenheim"
"Bau intern" berichtet über Projekt Hardtheim

Die acht barrierefreien Mietwohnungen, die die Baugenossenschaft "Eigenheim" in Hardtheim errichtet, waren Thema in der Zeitschrift "Bau intern" Bild: le
Vermischtes
Floß
21.07.2016
41
0
Mit der Wohnraumförderung im ländlichen Raum beschäftigten sich Baudirektor Albert Dischinger und Verwaltungsamtfrau Alexandra Stetzuhn von der Regierung der Oberpfalz in einem Beitrag für die Zeitschrift "Bau intern". Sie nahmen die Laubenganghäuser des Landkreissiedlungswerkes Neustadt in Altenstadt/WN und der Baugenossenschaft "Eigenheim" in Floß unter die Lupe.

Dischinger und Stetzuhn beschreiben die Flosser Wohnbaugenossenschaft als Eigentümer von 110 Mietwohnungen. Durch den Neubau von acht barrierefreien Mietwohnungen in Hardtheim werden Bestandswohnungen frei für eine Modernisierung. "Mit einer Bestands-und Neubaustudie wurden die Grundlagen für die weiteren baulichen Entwicklungen der Genossenschaft gelegt", betonen Dischinger und Stetzuhn.

Ein von der Wohnzeile abgerückter Laubengang erschließt vier Wohnungen im Obergeschoss über Stege. Die äußere Erscheinung des mit einem flachen Satteldach eingedeckten Hauses entspreche dem Erscheinungsbild von Reihenhäusern. Balkone und Gartenanteile im Erdgeschoss böten den Mietern zahlreiche Möglichkeiten. Bei Gesamtkosten von 1,8 Millionen Euro kostet der Quadratmeter Wohnfläche 1700 Euro. "Die in Floß erzielbare Miete liegt weit unter dem Regensburger Mietniveau", stellen die Autoren fest.

Mit der Aufwendungsorientierten Förderung (AOF) von Mietwohnraum ist es dennoch gelungen, Sozialwohnungen in Floß zu bauen. Diese Förderung ist für Projekte gedacht, die aufgrund der Rahmenbedingungen am Wohnungsmarkt nicht wirtschaftlich realisiert werden können.

Die Genossenschaft erhielt ein Darlehen von 1,4 Millionen Euro, das entspricht 75 Prozent der Gesamtkosten. 15 Prozent bringt "Eigenheim" an Eigenleistung auf. "Engagierten örtlichen Akteuren ist der Erfolg der Projekte in Altenstadt und Floß zu verdanken", schließen die Autoren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neustadt (19)Baugenossenschaft Eigenheim (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.