Oskar und Anna Bachmayer feiern „Eiserne Hochzeit“
Duett der Liebe

Oskar und Anna Bachmayer sind seit 65 Jahren sind sie verheiratet. Bild: gt
Vermischtes
Floß
09.04.2016
23
0

Im Namen des Ministerpräsidenten Horst Seehofer gratulierte Bürgermeister Günter Stich Eheleuten Oskar und Anna Bachmayer zum seltenen Fest der eisernen Hochzeit. Seit 65 Jahren gehen sie gemeinsam durch dick und dünn. Stich überreichte dem Jubelpaar ein persönliches Schreiben des Ministerpräsidenten.

Als Erinnerungsgeschenk gab es einen Bildband mit den schönsten Bilden des Freistaates Bayern. Das Gemeindeoberhaupt wünschte dem Jubelpaar, das am 7. April 1951 beim Standesamt Neudorf der Gemeinde Georgenberg und anschließend in der Kirche Neukirchen zu St. Christoph den Bund fürs Leben schloss, noch viele weitere glückliche Ehejahre. Seit 22. Dezember 1960 wohnen und leben die gebürtige Waldkirchnerin Anna, geborene Träger, und der frühere Baggerführer Oskar Bachmayer, geboren in Böhmisch-Neuhäusl, in ihrem Eigenheim im Wiesengrund. Die Töchter Resi und Rita sowie Sohn Josef erblickten in Waldkirch das Licht der Welt.

Oskar Bachmayer genießt nach wie vor eine "gemütlichen Pfeife" und hört gerne die Nachrichten im Radio an, da die Augen nicht mehr so wollen. "Aus einer Musikprobe der Blaskapelle sind inzwischen 65 gemeinsame Jahre geworden", freute sich der Bürgermeister bei seinem Besuch. Im kommenden Jahr gehört Bachmayer dann auch zur Riege der 90-Jährigen im Markt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Günter Stich (15)Wiesengrund (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.