Runder Geburtstag von Bernhard Wolf
Flosser reisen zum 70. an

"Du gehörst zu uns", bekräftigten die Flosser Vereinsvertreter beim Besuch von Bernhard Wolf, der 70. Geburtstag feierte. Von links: Hans Eismann, Karl Kraus, Jubilar Bernhard Wolf, Franz Schmidt und Josef Gollwitzer. Bild: le
Vermischtes
Floß
02.03.2016
39
0
Mitgliederbetreuung hat für die Flosser Landwehr, die Soldatenkameradschaft 1870, die Feuerwehr und den OWV Priorität. Sie erweisen ihre Reverenz bei Geburtstagen auch als Dankbarkeit für Hilfe und Unterstützung. Dass dies bei Bernhard Wolf viele Jahre der Fall war, bestätigten die Vereinsvertreter beim 70. Geburtstag, den Wolf im Seniorenheim in Wernberg feierte.

Der Jubilar freute sich über den Besuch von Kommandant Franz Schmidt von der Landwehr, Josef Gollwitzer als Vertreter der Feuerwehr und der Vorsitzenden von Soldatenkameradschaft und OWV, Hans Eismann und Karl Kraus .

Wolf half immer bei feierlichen Anlässen und verrichtete auch Arbeiten, um die sich sonst keiner gerissen hat, lobten die Gratulanten. "Ein Mitglied, auf das stets Verlass war." Beim Kaffeeplausch erzählten die Flosser Gäste auf Wunsch des Jubilars viel aus dem Vereinsgeschehen. Er will nach Fertigstellung des Erweiterungsbaus in das Flosser Seniorenheim "Am Reiserwinkel" umsiedeln.
Weitere Beiträge zu den Themen: 70. Geburtstag (30)Bernhard Wolf (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.