Überraschender Vorschlag zum Jubiläum

Vermischtes
Floß
18.07.2016
49
0

Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Firma Nexans Autoelectric am Samstag gab es eine dicke Überraschung. Bürgermeister a. D. Fred Lehner schlug die Geschäftsführer Dr. Wolfgang Scheideler (links) und Andreas Wolf (rechts) für die Bürgermedaille des Marktes vor. Davon wussten weder Bürgermeister Günter Stich noch die Gemeinderäte oder die beiden Manager etwas. Lehner versteht seine Anregung als Dank für die Aufbauleistung des Werks, in dem heute 450 Menschen arbeiten. Scheideler und Wolf übernahmen 1996 das Ruder. Die Bedeutung des Unternehmens drücke sich heute in Lebensqualität vor Ort aus, betonte Lehner.

Weitere Beiträge zu den Themen: Nexans Autoelectric (2)Nexans (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.