Wohnen in Hardtheim
Nur noch die Außenanlagen fehlen

Vermischtes
Floß
13.06.2016
19
0

Der Neubau von acht barrierefreien Mietwohnungen der Baugenossenschaft "Eigenheim" in Hardtheim liegt im Zeitplan und wird bis Oktober bezugsfertig. Bauleitung, Architekten SHL aus Weiden, Vorstandsvorsitzende Maria Mauerer und Berater Fred Lehner haben Interesse, dass der Bezug erst dann erfolgen soll, wenn auch die Außenanlagen fertig sind. Damit wird in den nächsten Tagen begonnen. Das gute Einvernehmen mit der Bewilligungsstelle der staatlichen Zuwendungen, der Regierung der Oberpfalz, wird einmal mehr unter Beweis gestellt, dass es demnächst eine offizielle Besichtigung geben wird. Die Außenfassade hat einen klassischen Putz mit feinen grafische Strukturen, die man als Besenstrich bezeichnet, erhalten. Der Farbton ist abgeleitet aus den gelblich-grauen heimischen Granit und passt sich der Struktur der Althausbauten aus den Jahren 1923/1925 an. Bild: le

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.