Vertreterversammlung der Raiffeisenbank Floß/Flossenbürg
"Wir sind die Förderer des Mittelstands"

Das Team der Raiffeisenbank Floß/Flossenbürg nach der Ergänzungswahl: (von links) Vorstandsmitglied Josef Völkl, Aufsichtsrat Helmut Bär, Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Weig, Aufsichtsrat Josef-Heinrich Leopold und Vorstandsvorsitzender Jürgen Schnappauf. Bild: le
Wirtschaft
Floß
13.05.2016
140
0

Die Raiffeisenbank Floß/Flossenbürg stehe zur Region. Sie stehe für "persönliche Beratung und Sicherheit", betonte Vorstandsvorsitzender Direktor Jürgen Schnappauf in der 16. Vertreterversammlung am Dienstag in den "Flosser Stub'n".

Schnappauf weiter: "Wir sind keine Zweigstelle: Sie als Vertreter sind Eigentümer der Bank. Solange sie uns als Bank brauchen - bleiben wir selbstständig. Das ist und bleibt unser Ziel." Mit ihren 2445 Mitgliedern und 8157 Anteilen weise die Raiffeisenbank einen neuen Rekord auf. Die Bilanzsumme erhöhte sich um 6,1 Prozent auf 92,1 Millionen Euro (der NT berichtete).

Eröffnet hatte die Vertreterversammlung Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Weig. Er stellte die Bedeutung der Genossenschaftsbanken heraus. "Wir sind die Förderer des Mittelstandes", erklärte Schnappauf. Die Auszeichnung des Geldinstituts mit dem Förderpreis der DZ Bank sei nicht von ungefähr erfolgt.

Insgesamt wurden 132 000 Euro an Steuern bezahlt, wovon die Kommunen Floß und Flossenbürg 57 000 Euro erhielten. Einstimmig angenommen wurde der Vorschlag von Schnappauf für den Bilanzgewinn von 91 000 Euro. 31 185 Euro fließen als Dividende (= 2.75 Prozent) an die Mitglieder. 29 508 Euro werden der gesetzlichen Rücklage und 40 000 Euro anderen Rücklagen zugeführt.

Bei der Ergänzungswahl zum Aufsichtsrat gab es einen Vertrauensbeweis für Wolfgang Weig. Im Wahlausschuss für die Vertreterwahl 2017 sind Peter Sailer, Hermann Lederer, Markus Schieder, Petra Helgert, Erwin Stich und Manfred Venzl. Geld aus der Region und für die Region werde in der Raiffeisenbank verantwortungsvoll verwaltet, erklärte Bürgermeister Günter Stich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.