„Einigkeit“ behält Trophäen
Gastgeber zielen beim überörtlichen Kräftemessen mit dem Luftgewehr genau

Um Teiler und Ringzahlen, vor allem aber um Trophäen ging es in Altenhammer. Fünf Vereine traten zu zwei Wettbewerben an. Die Sieger freuten sich über Pokale. Bild: nm
Freizeit
Flossenbürg
07.07.2016
29
0

Vor Jahresfrist dominierten die Burgschützen aus Flossenbürg beide Wettbewerbe. Heuer ließ die gastgebende Schützengilde "Einigkeit" nichts anbrennen. Die Sportler um Schützenmeister Thomas Graf behielten sowohl den Schulte-und-Schmidt-Pokal als auch den ARGE-Pokal in Altenhammer.

Der Leistungsvergleich mit dem Luftgewehr hat eine Tradition, die Jahrzehnte zurückreicht. Neben der Schützengilde und den Burgschützen traten vor Kurzem die Königlich privilegierte Schützengesellschaft 1834 Floß, Tell Spielberg und die Reichenauer Scharfschützen auf den Schießständen in Altenhammer an. Den fünf Teams ging es nicht nur um sportliche Aspekte. Eine Rolle spielte genauso die Pflege der guten Kontakte zwischen den Vereinen.

352 Ringe


Gut gezielt, diese Bilanz zogen Angela Kandler, Mario Laubert, Erich Flor, Thomas Graf, Heike Hettler, Helmut Hettler, Tanja Laubert und Harald Häupler beim Schulte-und-Schmidt-Pokal. Sie erreichten 352 von 400 möglichen Ringen.

Es folgten die Teams aus Flossenbürg (345), Spielberg (330), Reichenau (249) und Floß (162). Die Teiler der jeweils fünf besten Schützen zählten für den ARGE-Pokal. Bei den Gastgebern aus Altenhammer (756,2) war erneut Jubel angesagt. Auf den Plätzen folgten Flossenbürg, Spielberg, Reichenau und Floß.

In der Einzelwertung galten Beifall und Glückwünsche Sabine Dewald (Spielberg), Angela Kandler, Mario Laubert, Thomas Graf (alle Altenhammer) und Matthias Grundler (Flossenbürg). Bestschützen der teilnehmenden Teams waren Maximilian Sailer (Flossenbürg), Angela Kandler (Altenhammer), Bernd Münchmeier (Floß), Sabine Schüsselbauer (Reichenau) und Doris Bodensteiner (Spielberg).
Weitere Beiträge zu den Themen: Einigkeit (4)Schulte-und-Schmidt-Pokal (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.