Achim Hör entscheidet Abangeln für sich
Fünf Kilo Fisch

Am Polierweiher endete offiziell die Saison. Den letzten Sieg holte sich Achim Hör. Bild: nm
Lokales
Flossenbürg
19.09.2015
0
0
Es war ein Traumvormittag am Polierweiher, selbst wenn die Resonanz eher bescheiden ausfiel. Neun Petrijünger rückten zum Abangeln an. Mit dem Verlauf des Wettbewerbs waren sie zufrieden. Das Fanggewicht summierte sich auf 15 720 Gramm.

Das erfahrene Mitglied des Sportanglerbunds Altenhammer, Achim Hör, zog als Sieger knapp fünf Kilogramm an Land. Es folgten Thomas Deierl (3800 Gramm) und Willibald Witzl (2220). Vorsitzender Günter Kick, Reinhold Kreuzer und Roland Gmeiner gratulierten mit Granit-Plaketten. Das Abangeln zählt mit zwei weiteren Veranstaltungen für die Vereinsmeisterschaft. Die Saison ist zwar offiziell beendet, gefischt werden darf aber weiterhin.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.