Alles dreht sich ums Tanzen

Alles dreht sich ums Tanzen (nm) "Die machen das gut", kommentierten Gisela und Helmut Bock die Tanzkünste der zwölf Paare. Am Freitag und am Samstag gingen im Theresienheim die ersten Teile des vier Abende dauernden Tanzkurses der Jungen Union über die Bühne. Dabei dreht sich, und das ist wörtlich zu nehmen, alles um bayerische Tänze. Johanna Rosner erläuterte die Beweggründe für das Angebot: "Tracht steht hoch im Kurs. Und das wollten wir mit den Treffen passend ergänzen." Mit dem Grafenreuther Ehepaa
Lokales
Flossenbürg
02.03.2015
3
0
"Die machen das gut", kommentierten Gisela und Helmut Bock die Tanzkünste der zwölf Paare. Am Freitag und am Samstag gingen im Theresienheim die ersten Teile des vier Abende dauernden Tanzkurses der Jungen Union über die Bühne. Dabei dreht sich, und das ist wörtlich zu nehmen, alles um bayerische Tänze. Johanna Rosner erläuterte die Beweggründe für das Angebot: "Tracht steht hoch im Kurs. Und das wollten wir mit den Treffen passend ergänzen." Mit dem Grafenreuther Ehepaar Bock von den Oberpfälzer Volksmusikfreunden fanden sich ausgezeichnete Lehrer. Die Teilnehmer tanzten Dreher, Schottisch, Polka oder Walzer, Oberpfälzer Figurentänze und Zwiefache. Bild: nm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.