Bratwürste vor der Rumänien-Tour

Bratwürste vor der Rumänien-Tour (nm) Wenn für die meisten die Familie und gemütliche Stunden auf der Couch in den Mittelpunkt rücken, machen sich die Johanniter-Weihnachts-Trucker zu einer strapaziösen Tour auf . Am zweiten Feiertag starteten die Männer mit den schweren Lastwagen nach Rumänien. Zuvor holten sie in der Flossenbürger Zoiglstube "Stromhias" 44 Geschenkpakete für notleidende Menschen ab. Zwölf davon steuerte die Familie Niekrawietz bei. Die Gastgeber beließen es nicht dabei. Mit einigen ve
Lokales
Flossenbürg
31.12.2014
4
0
Wenn für die meisten die Familie und gemütliche Stunden auf der Couch in den Mittelpunkt rücken, machen sich die Johanniter-Weihnachts-Trucker zu einer strapaziösen Tour auf . Am zweiten Feiertag starteten die Männer mit den schweren Lastwagen nach Rumänien. Zuvor holten sie in der Flossenbürger Zoiglstube "Stromhias" 44 Geschenkpakete für notleidende Menschen ab. Zwölf davon steuerte die Familie Niekrawietz bei. Die Gastgeber beließen es nicht dabei. Mit einigen vergnüglichen Stunden, Bratwürsten und Sauerkraut bereiteten sie den Truckern Freude. Bild: nm
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401124)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.