Erdäpfelfest bei Regen

Erdäpfelfest bei Regen (cro) Zum Erdäpfelfest hatte die CSU auf den Hof der Familie Schwanitz in St. Ötzen eingeladen. "Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel", sagte zweite Vorsitzende Christina Rosner. "Wir dürfen dankbar sein, dass wir genug davon ernten können." Es gab Dotsch mit Schwammerl, Pommes, Kartoffelsuppe oder Folienkartoffel mit Quark. Da es regnete, konnten die Besucher nicht am Feuer feiern. Die Kinder hatten damit kein Problem unsd nutzten den guten alten Kicker für ein
Lokales
Flossenbürg
29.09.2014
4
0
Zum Erdäpfelfest hatte die CSU auf den Hof der Familie Schwanitz in St. Ötzen eingeladen. "Die Kartoffel ist eines der wichtigsten Nahrungsmittel", sagte zweite Vorsitzende Christina Rosner. "Wir dürfen dankbar sein, dass wir genug davon ernten können." Es gab Dotsch mit Schwammerl, Pommes, Kartoffelsuppe oder Folienkartoffel mit Quark. Da es regnete, konnten die Besucher nicht am Feuer feiern. Die Kinder hatten damit kein Problem unsd nutzten den guten alten Kicker für ein kleines Turnier. Bild: cro
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.