Feuerwehr auch als Transportunternehmen gut gerüstet

Feuerwehr auch als Transportunternehmen gut gerüstet (nm) Zu transportieren gibt es bei der Feuerwehr immer etwas. Mit den beiden Fahrzeugen lässt sich das nur schwer und umständlich bewerkstelligen. Die Floriansjünger erfüllten sich deshalb einen Wunsch. Sie kauften mit Mitteln des Vereins einen Anhänger. Vorsitzender Ulrich Krapf (links) und Kommandant Manfred Sladky (rechts) konnten zudem auf die Hilfe der Firma Bauelemente Meier zählen. Heinz und Anette Meier (Mitte) gaben für die Investition 1000 E
Lokales
Flossenbürg
08.07.2015
4
0
Zu transportieren gibt es bei der Feuerwehr immer etwas. Mit den beiden Fahrzeugen lässt sich das nur schwer und umständlich bewerkstelligen. Die Floriansjünger erfüllten sich deshalb einen Wunsch. Sie kauften mit Mitteln des Vereins einen Anhänger. Vorsitzender Ulrich Krapf (links) und Kommandant Manfred Sladky (rechts) konnten zudem auf die Hilfe der Firma Bauelemente Meier zählen. Heinz und Anette Meier (Mitte) gaben für die Investition 1000 Euro. Bild: nm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.