Heilige Familie lässt Handwerker kommen

Heilige Familie lässt Handwerker kommen (nm) Die Krippenfiguren sollen nicht in einer Räucherhöhle wohnen. Das war Vorgabe eines Arbeitseinsatzes des Oberpfälzer Waldvereins. Deutliche Rauchspuren ließen sich im Steinbackofen am Ortsplatz jedenfalls nicht übersehen. Alexander Achatz und Manfred Hopf opferten ihre Freizeit, griffen zu Pinsel und Farbe und verwandelten das Schwarz in Weiß. Anfang Dezember kann nun die Krippe im renovierten Stall aufgebaut werden. Bild: nm
Lokales
Flossenbürg
26.09.2015
2
0
Die Krippenfiguren sollen nicht in einer Räucherhöhle wohnen. Das war Vorgabe eines Arbeitseinsatzes des Oberpfälzer Waldvereins. Deutliche Rauchspuren ließen sich im Steinbackofen am Ortsplatz jedenfalls nicht übersehen. Alexander Achatz und Manfred Hopf opferten ihre Freizeit, griffen zu Pinsel und Farbe und verwandelten das Schwarz in Weiß. Anfang Dezember kann nun die Krippe im renovierten Stall aufgebaut werden. Bild: nm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.