Mehr Sicherheit im Winter

Äste, die in die Straße hineinhängen, könnten unter der Schneelast abbrechen und auf Autos fallen. Ingo Greim vom Flossenbürger Forstbetrieb sorgte dafür, das dies nicht mehr passieren kann. Bild: nm
Lokales
Flossenbürg
09.12.2014
0
0
Straßen und Bäume passen während des Winters nicht immer gut zusammen. Bei ungünstigen Witterungsbedingungen kam es in der Vergangenheit wiederholt vor, dass die unter der Schnee-, Reif- oder Eislast umbrechenden Gehölze zu gefährlichen Situationen führen.

Mit einer Gewaltaktion sorgte Ingo Greim vom Flossenbürger Forstbetrieb für Abhilfe. Auf einer Strecke von drei Kilometern waren vor Kurzem entlang der Gaisweiherstraße über drei Tage hinweg Mitarbeiter mit der Motorsäge unterwegs. Wie wichtig der Einsatz war, zeigte sich an den hoch aufgetürmten Haufen. Bei einer Reihe von Bäumen ließ sich ein angefaulter Kern feststellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.