Rentnerbankerl, nicht nur für Rentner

Rentnerbankerl, nicht nur für Rentner (nm) Für Alfred Helgert (links), Anton Meiler (Zweiter von rechts) und Gerhard Birner (rechts) ist das Gaisthal ein Lieblingsziel für Spaziergänge. Rund um den Gaisweiher standen allerdings nur noch wenige Ruhebänke zur Verfügung. Rowdys hatten sich ausgetobt. Eine der schönsten Stellen hat seit Donnerstag wieder eine Sitzgelegeenheit. Sie wurde unter einer mächtigen Buche am Damm aufgestellt und lässt einen herrlichen Blick auf das Gewässer und hinüber zum Campingp
Lokales
Flossenbürg
02.09.2015
0
0
Für Alfred Helgert (links), Anton Meiler (Zweiter von rechts) und Gerhard Birner (rechts) ist das Gaisthal ein Lieblingsziel für Spaziergänge. Rund um den Gaisweiher standen allerdings nur noch wenige Ruhebänke zur Verfügung. Rowdys hatten sich ausgetobt. Eine der schönsten Stellen hat seit Donnerstag wieder eine Sitzgelegeenheit. Sie wurde unter einer mächtigen Buche am Damm aufgestellt und lässt einen herrlichen Blick auf das Gewässer und hinüber zum Campingplatz zu. "Solche vorbildlichen Initiativen brauchen wir", lobte zweiter Bürgermeister Thomas Meiler (Zweiter von links) die Aktion. Zur Stärkung brachte er eine Brotzeit mit. Einen Namen bekam die Raststelle auch: Rentnerbankerl. Bild: nm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.