Wie Captain Kirk

Die Besucher können sich fast wie Captain Kirk vom Raumschiff "Enterprise" fühlen. Die Ausstellung im Rathaus bietet viel Technik und Grundwissen. Neben Infotafeln sind auch Stationen zum Testen und Mitmachen zu finden. Bild: nm
Lokales
Flossenbürg
01.10.2015
11
0

"Scotty, Energie!" Captain Kirks legendärer Befehl im Raumschiff "Enterprise" findet sich in der Ausstellung nicht. Ansonsten lassen sich alle Aspekte rund um die Energiewende entdecken.

Die vom Landesamt für Umwelt entwickelten Module sind bis 7. Oktober in der Eingangshalle des Rathauses zu sehen und begleiten das Energiecoaching-Programm des Energietechnologischen Zentrums (ETZ) Weiden. In Theorie und Praxis wird grundlegendes Wissen vermittelt. Zudem gibt es Mitmachstationen bis hin zum Computerterminal.

Das Spektrum reicht von der Wärmedämmung über alternative Energiegewinnung oder die Beleuchtung bis hin zum Lärmschutz. Eine örtliche Firma steuerte zusätzlich Material bei. Zweiter Bürgermeister Thomas Meiler und Stefan Janker waren von der Ausstellung beeindruckt: "Der Spaziergang durch die Welt der Energie lohnt sich." Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung zu besichtigen: Montag bis Freitag, 7.30 bis 12 Uhr, zusätzlich Montag, 13 bis 16 Uhr und 18 bis 20 Uhr, Dienstag und Mittwoch, 13 bis 16 Uhr sowie Donnerstag von 13 bis 18 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.