Franz Kramlinger präsentiert Bilder aus Marokko
Spaziergang durch Marrakesch

Franz Kramlinger. Bild: nm
Vermischtes
Flossenbürg
24.11.2016
22
0

Franz Kramlinger nimmt die Freunde vom Fotoklub mit auf eine Bilderreise nach Marokko. Eine Gruppe Wander- und Reisebegeisterter fand sich vor Jahresfrist zu der Tour durch Marokko zusammen. Mit dabei hatte Kramlinger die Kamera. Die schönsten und interessantesten Impressionen stellte er den rund 25 Besuchern in "Murphys Pilsstube" vor.

Der begeisterte Amateurfotograf imponierte nicht nur mit der Qualität seiner Aufnahmen, sondern genauso mit Berichten und Erzählungen zu den abenteuerlichen Wochen in dem nordwestafrikanischen Staat.

Für den Start der Reise durch das 33 Millionen Einwohner zählende Land wählte die Gruppe Marrakesch aus: "Es ist eine Traumstadt, die mit ihrer Vielfalt, mit der sehenswerten Altstadt, sie ist Weltkulturerbe, und mit dem bunten Treiben beeindruckt."

Das reichte vom Bummel durch den Markt bis hin zum Spaziergang durch das königliche Viertel. Anstrengender wurde es im Atlasgebirge. Ziele waren der Gipfel eines 4000ers, der Abstecher in ein Berberdorf oder auch die Kontakte zu Nomaden. Motive in Hülle und Fülle bescherte abschließend das Kamel-Trekking entlang der Küste.

Überraschend positiv fiel die Beteiligung an der Jahresmeisterschaft aus. Eingereichten wurden 25 Papierabzüge und 65 Bilddateien, so viele wie schon lange nicht mehr. Jurieren wird das Material der Vohenstraußer Fotoclub. Wer die besten Noten bekommte, ist bei der Jahresabschlussfeier am 8. Dezember zu erfahren. Ein wichtiger Termin steht am 12. Januar an. Bei der Jahreshauptversammlung wählen die Amateurfotografen das Team an der Spitze neu.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.