Wir warten aufs Christkind
Erster Nachmittag gut besucht

Basteln, spielen, lesen, so vergeht die Zeit wie im Flug. Bild: cro
Vermischtes
Flossenbürg
31.12.2015
58
0

Die Zeit an Heiligabend bis das Christkind kommt, kann manchmal ganz schön lang dauern. Um den Flossenbürger Kindern diese Zeit ein wenig zu verkürzen, veranstaltete die JU erstmalig die Aktion "Wir warten aufs Christkind".

Die Kinder bastelten im Theresienheim ein Standlicht und gestalteten Christbaumkugeln, die Christina Rosner gespendet hatte. Außerdem lasen die Mitglieder den Buben und Mädchen Geschichten vor und spielten mit ihnen. Außerdem gab es Tee, Plätzchen und Lebkuchen. "Wir freuen uns sehr, dass unsere Aktion so gut angenommen wurde", sagte Vorsitzende Laura Frenzel. Gemeinsam gingen die Betreuer und die Kinder am Nachmittag in die Christkindl-Andachten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weihnachten (388)Junge Union (87)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.