Geselligkeit bei Gut Pris-Schnupfwettbewerb Trumpf
Exakt die Nase voll

Die besten Schnupfer (von links): Johann Schmidschneider, 2. Vorsitzender Manfred Rauscher, Sieger Andreas Böhm, 1. Vorsitzender Josef Schirbl und Franz Böhm. Bild: prö
Freizeit
Freihung
11.02.2016
27
0

Tanzfleck. Zu einem zünftigen Freundschaftsschnupfen hatte Gut Pris Tanzfleck ins Vereinslokal Böhm eingeladen. Vereinschef Josef Schirbl begrüßte die Teilnehmer und gab die Regeln bekannt.

Jeder Schnupfer musste vorhersagen, welche Menge er in die Nase hochziehen wird. Das ganze Völkchen war gespannt, wer wohl am nächsten an seine Vorgabe herankam. Nach dem Auswiegen gab Vorsitzender Schirbl schließlich die Sieger bekannt.

Mit der geringsten Abweichung siegte Andreas Böhm und wurde "Schnupferkönig" vor Gerhard Bauer und Johann Schmidschneider. Die Sieger wurden mit der Wurstkette dekoriert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gut Pris Tanzfleck (2)Freundschaftsschnupfen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.