Musik, Witz und Geschichten beim Freihunger Seniorennachmittag
In fröhlicher Runde gefeiert

Die Seebauer Moidln (links) aus Weiden begeisterten die Freihunger Senioren. Bild: prö
Freizeit
Freihung
25.02.2016
11
0

"Ein Tag ohne Fröhlichkeit ist ein verlorener Tag" - dieses Motto stand über dem Seniorennachmittag, der unter Federführung von Bärbel Mohr, der Leiterin der Freihunger Seniorengemeinschaft, im katholischen Pfarrheim St. Josef stattfand. Auch der Hausherr Pfarrer Bernhard Huber nahm teil, und der Seniorenbeauftragte der Gemeinde, 3. Bürgermeister Klaus Meißner, engagierte sich als Bedienung.

Die Seebauer Moidln aus Weiden sorgten mit Volksmusik samt Oberpfälzer Humor für Unterhaltung. Nachdem Kaffee und Kuchen gereicht waren, begeisterten sie die Besucher mit Gesang und Schifferklavierspiel sowie mit Witzen und Geschichten. Für ihre selbst komponierten und geschriebenen Lieder wie "Ich hab mei Oberpfalz so gern", "Heimatgedanken", "Du stoiners Land" und mit dem "Erdäpfllied" sangen sie sich in die Herzen der Senioren und bekamen dafür viel Applaus.

Nach drei Stunden in fröhlicher Runde und mit weiteren Liedern, etwa "Jahreszeitlied", "Seebauerboarisch" und "Meine Heimat", im Ohr traten die Senioren den Heimweg an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.