Friedrich & Wiesenhütter
Alltagspoeten in Kulturscheune

Bild: hfz/Friedrich & Wiesenhütter
Kultur
Freihung
22.03.2016
22
0
"Hättste mal gleich gelebt. Das Leben ist kein Test": Unter diesem Motto sind am Samstag, 9. April , um 20 Uhr in der Kulturscheune Elbart (bei Freihung; Landkreis Amberg-Sulzbach) die zwei Alltagspoeten "Friedrich & Wiesenhütter" zu Gast. Die Zuhörer erwarten vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik ein Stück Berlin für die Ohren. "Die beiden gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene", verspricht der Veranstalter. "Friedrich & Wiesenhütter" verstehen ihr Handwerk, sie betrachten die Widrigkeiten des Lebens sarkastisch und melancholisch, mit Seitenblick und Augenzwinkern, fernab von allen Trends und Mainstreams. Karten für die Veranstaltung gibt es bei NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.