Marlene, Mitzi und Rosenroth
Musikkabarett im Kleid der 20er Jahre

Bild: hfz/René Ledrado
Kultur
Freihung
06.05.2016
26
0
Rosa Sekt und Russisch Brot - so unterschiedlich wie die temperamentvolle Sängerin Fräulein Mitzi und die strenge russische Frau Rosenroth am Piano. Sie, Mitzi, erhebt Marlene Dietrich zum sehnsüchtigen Idol; sie, Rosenroth, betrachtet die große Marlene eher wissenschaftlich-kulturell. Einen musikalischen und verbalen Schlagabtausch zweier Chanson- und Kabarett-Perlen aus Berlin mit herzschmelzendem Piano, Chansons der 20er Jahre, Georg Kreislers schwarzem Humor und bravourösen Operettenparodien erleben die Besucher am Samstag, 21. Mai, ab 20 Uhr in der Kulturscheune Elbart (bei Freihung, Kreis Amberg-Sulzbach). Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, im Internet auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Weitere Infos gibt es auch auf www.kulturscheune-elbart.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.