Autos geraten beim Überholen aneinander

Puh, ist das heiß: Die Kinder von Arche Noah aus Kümmersbruck trotzten bei ihrem Sommerfest der Hitze und hielten tapfer stand, als es zur Aufführung ihres Mittelalter-Marktes kam. Der Kindergarten feierte am Samstag sein 20-jähriges Bestehen. Bild: e
Lokales
Freihung
06.07.2015
1
0
Jetzt ist der Pick-up Schrott. Das muss sich der Eigentümer selbst zuschreiben. Am Freitag hatte gegen 11 Uhr ein 36-Jähriger aus Vilseck auf der B 299 zwischen Freihung und Seugast einen vor ihm fahrenden Ford Pick-up überholt. Doch auch dessen Fahrer (36) kam das in den Sinn, weil ihm ein Pkw zu langsam war. Deshalb erwischte der Mann beim Ausscheren auf die linke Spur den ihn überholenden BMW noch am hinteren rechten Radlauf.

Wegen des Aufpralls kam der Pick-up nach rechts, schaukelte sich hoch und schleuderte schließlich nach rechts von der Straße und überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Das total beschädigte Auto, dessen Zeitwert auf 2000 Euro geschätzt wurde, blieb auf der Seite liegen und musste geborgen werden. Der Fahrer, ein US-Soldat, war angeschnallt und blieb unverletzt. Die nötige Reparatur an dem gerammten BMW wurde mit rund 3000 Euro beziffert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.