Günter Ernst erhält kommunale Verdienstnadel
Ehre fürs Engagement

Lokales
Freihung
01.10.2014
0
0
(prö) Unermüdliches Engagement verdient eine entsprechende Würdigung: Der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Freihung, Günter Ernst, wurde anlässlich der Einweihungsfeierlichkeiten des neuen Feuerwehrgerätehauses für seinen Einsatz während der fünfjährigen Bauzeit von Bürgermeister Norbert Bücherl mit der kommunalen Verdienstnadel ausgezeichnet.

Günter Ernst habe während der gesamten Bauzeit als Ansprechpartner und auch als Bindeglied zwischen der Gemeinde und dem Feuerwehrverein gedient, so Bücherl. Günter Ernst war während dieser Zeit fast täglich vor Ort auf der Baustelle.

Teilweise hat Ernst Baumaßnahmen überwacht und auch in seiner Funktion als "Hausmeister" für Sauberkeit und Ordnung gesorgt. "Er war in vielerlei Hinsicht ein umtriebiger Kümmerer für - man kann sagen - seine Baustelle", so der Bürgermeister.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.