Hauptfest der Marianischen Männerkongregation
Treu zur Gottesmutter

Präfekt Michael Koller und Pfarrer Bernhard Huber (hinten, von rechts) gratulierten Reinhold Kragl, Klemens Witing und Richard Blind (vorn, von rechts) für ihre langjährige Treue zur MMC. Bild: prö
Lokales
Freihung
02.04.2015
0
0
(prö) Die Sodalen der Freihunger Filiale der Marianischen Männerkongregation (MMC) feierten das Hauptfest mit einem Festgottesdienst und Kreuzweg in der Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit.

Bei seiner Festansprache erinnerte der neugewählte Präfekt der MMC Amberg, Michael Koller, an die Feier in der Stadtpfarrkirche St. Georg in Amberg (AZ berichtete).

Das Ziel der Gemeinschaft sei die innere Erneuerung der katholischen Kirche nach dem Zusammenbruch in den Jahren der Glaubensspaltung. Der MMC Amberg als Zentral-Congregation seien zahlreiche Filialen, darunter auch Freihung, angeschlossen. "Jeder Sodale verdient großes Lob für sein Engagement und für seine Treue zur Gottesmutter und der MC", unterstrich Koller.

Viele - vor allem aus der älteren Generation - hätten in der Vergangenheit in schwierigen Zeiten zu ihrem Glauben und zur Kirche gestanden. Koller ehrte die langjährigen Sodalen Richard Blind, Reinhold Kragl und Klemens Witing.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.