Reinhold Kragl aus Freihung feiert 85. Geburtstag
Verdienter Mann

Bürgermeister Norbert Bücherl (rechts) und Marktrat Hermann Lühr (links) überbrachten Reinhold Kragl, hier mit Frau Käthi, die Glückwünsche des Marktes Freihung zum 85. Geburtstag. Bild: prö
Lokales
Freihung
15.01.2015
13
0
(prö) Im Kreise von Verwandten und Bekannten feierte Reinhold Kragl 85. Geburtstag. Für den Markt überbrachten Bürgermeister Norbert Bücherl und Marktrat Hermann Lühr die Glückwünsche. Sie überreichten eine Urkunde und den Bildband der Gemeinde.

Der Jubilar wurde 1930 in Neuhammer bei Karlsbad geboren, wo er zusammen mit einem Bruder seine Kindheit verbrachte. Nach Kriegsende wurde seine Familie ausgesiedelt und fand in Freihung eine zweite Heimat. 1947 begann Kragl seine berufliche Laufbahn bei den Porphyr-Werken, wo er sich bis zum Geschäftsführer hocharbeitete. Nach 46 Jahren ging er 1993 in den Ruhestand. 1953 heiratete er Käthi Bauer. Ein Sohn und drei Töchter gingen aus der Ehe hervor, sechs Enkel und zwei Urenkel bereiten ihm viel Freude. Sohn Reinhold kam 1989 bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Kragl war lang in öffentlichen und kirchlichen Ämtern tätig. Für besondere Verdienste ernannten ihn der Musikverein Vilseck, der Liederkranz Freihung und der Schützenverein Edelweiß zum Ehrenmitglied. Seit 60 Jahren singt er im Kirchenchor, ist Lektor und Kommunionhelfer. Glückwünsche überbrachten auch Pfarrei, Feuerwehr, FC, KAB, Siedlerverein und der Club der Harmlosen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.