Tour de France in Freihung

Lokales
Freihung
01.12.2014
0
0
Einen Stargast gab es zum Abschluss der Saison des Bayerischen Radsportverbandes, Bezirk Oberpfalz, bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Alte Post in Freihung. Der Radfahrerverein Eintracht Elbart war Gastgeber. Neben den Berichten der Funktionäre und Neuwahlen des Vorstands war ein Höhepunkt der Besuch des Radsportprofis Andreas Schillinger. Der gebürtige Kümmersbrucker fuhr heuer für das Rennteam NetApp bei der Tour de France mit und finishte auch an den Champs-Elysées in Paris. Er erzählte von seinen Entbehrungen und dem harten Trainingsalltag und schwärmte vom Flair der "Tour", das viele Strapazen vergessen lasse. Auch die nächste Saison will er im neu formierten Team angreifen, um wieder in Paris zu stehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.