Freihunger CSU-Ehrenvorsitzender Hartmut Schendzielorz übergibt Unterlagen zu Parteiarbeit
30 Jahre in 20 Ordnern

Eine Sammlung von historischem Wert: Hartmut Schendzielorz bei der Übergabe des ersten von 20 Ordnern an Erika Urban. Bild: bk
Politik
Freihung
28.07.2016
26
0

Ein schon lange gemachtes Versprechen löste Ehrenvorsitzender Hartmut Schendzielorz beim CSU-Sommerfest ein: Für die CSU und JU Freihung über 30 Jahre in der Kommunalpolitik in vielen führenden Funktionen tätig, überreichte er an Vorsitzende Erika Urban die von ihm in dieser Zeit gesammelten Unterlagen. Sie füllen 20 Ordner. Schendzielorz nützte die Gelegenheit, um dem Vorstand um Urban für den Einsatz für Partei, gelebte Demokratie und Allgemeinheit zu danken. In einem Rückblick erinnerte der Ehrenvorsitzende an den Beginn seiner politischen Aktivitäten mit dem sensationellen Generationswechsel im Marktgemeinderat 1978. Er selbst war 24 Jahre Marktratsmitglied, sechs Jahre davon dritter Bürgermeister und Vorsitzender des Sport- und Kulturausschusses.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.