Gemeindeverbindungsstraße Freihungsand Thema im Gemeinderat Freihung
Erst Boden auf Altlasten hin prüfen

Politik
Freihung
20.03.2017
47
0

Die Vorstellung des Zweckverbands Kommunale Verkehrssicherheit sowie die Planung und Kostenberechnung für die Gemeindeverbindungsstraße bei Freihungsand waren Themen bei der Sitzung des Freihunger Marktgemeinderats.

Geschäftsstellenleiter Maximilian Köckritz vom Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz gab einen Einblick in die Arbeit seiner Einrichtung. Der Zweckverband übernimmt auf Antrag der Gemeinde die Überwachung des ruhenden und fließenden Verkehrs sowie die dazugehörige Sachbearbeitung. Eingehend stellte er dem Gremium Hintergrund, Leistungsumfang, Vorteile, Finanzierung und Zusammenarbeit dar. Eine Gemeinde hat die Möglichkeit, die Verkehrsüberwachung im Zuge einer Zweckvereinbarung (zeitlich befristet) oder durch eine Mitgliedschaft in Anspruch zu nehmen. Nach ausführlicher Diskussion gab Bürgermeister Norbert Bücherl bekannt, dass eine diesbezügliche Entscheidung in einer der nächsten öffentlichen Sitzungen getroffen wird.

Diplom-Ingenieur (FH) Reiner Schönberger präsentierte Planung und Kostenberechnung für den ersten Bauabschnitt der Gemeindeverbindungsstraße Freihungsand. Die Maßnahme umfasst die Verbreiterung und Verstärkung der Trasse sowie die Wiederherstellung eines Geh- und Radwegs. Die Gesamtkosten dieses Bauabschnitts waren wegen einer fehlenden Bodenuntersuchung nicht abschließend zu beziffern. Schönberger stellte rund 585 000 Euro in den Raum, zuzüglich der noch zu erwartenden Entsorgungskosten bei auftretenden Altlasten. Nach eingehender Beratung stimmte der Marktrat der Planung zu. Die Bodenproben sollen unverzüglich eingeholt werden. Nach Fertigstellung der Kostenberechnung und des Leistungsverzeichnisses soll der Bauausschuss über die Ausschreibung befinden.

Das Gremium bestätigte die von den Aktiven gewählten Kommandanten der Feuerwehren Seugast (2. Kommandant: Stefan Grohe) und Thansüß (Kommandant Markus Dreyer, Stellvertreter: Michael Espach).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.