Ortsverein Freihung bestätigt Wolfgang Schaepe als Vorsitzenden im Amt
SPD setzt auf Kontinuität

Der SPD-Ortsverein Freihung wählte einen neuen Vorstand (von links): Klaus Meißner, Vorsitzender Wolfgang Schaepe, Uwe Bergmann, Gisela Grünbauer, Georg Pöllath und Johannes Ott. Bild: prö
Politik
Freihung
19.10.2016
34
0

Mit einer bewährten Führungsspitze geht der SPD-Ortsverein in die nächsten beiden Jahre. Bei der Hauptversammlung wurden Vorsitzender Wolfgang Schaepe und sein Stellvertreter Johannes Ott in den Ämtern bestätigt.

Schaepe erinnerte in seinem Bericht an die wichtigsten Aktivitäten des vergangenen Jahres. Kassier Georg Pöllath stellte fest, dass der Verein finanziell auf gesunden Beinen steht. Zügig ging die Vorstandswahl vonstatten. Dabei wurden Wolfgang Schaepe als Vorsitzender sowie Johannes Ott als dessen Stellvertreter einstimmig auf ihren Posten bestätigt. Schriftführer ist Klaus Meißner, Kassier Georg Pöllath. Zu Beisitzerinnen wurden Gisela Grünbauer und Klara Bücherl gewählt. Die Kasse wird von Klaus Meißner und Erwin Prösl geprüft. Presseberichterstatter ist Erwin Prösl. Wie SPD-Kreisvorsitzender Uwe Bergmann erklärte, sei es der SPD wichtig, Jugendliche für die Mitarbeit zu gewinnen. Im kommenden Jahr werde es zwei bis drei Mandatskonferenzen geben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.