An sechs Tischen gekartelt
Franz Kustner als "Sorchkater"

An sechs Tischen spielten die Bürgermeister Schafkopf, während ihre Frauen eine Wanderung nach Elbart unternahmen. Bei einem Abendessen klang der Jahresabschluss in Freihung aus. Bild: nbu
Vermischtes
Freihung
05.01.2016
61
0

Zum Jahresabschluss mit Schafkopfrunde haben sich die Landkreis-Bürgermeister auf Einladung des Königsteiner Rathaus-Chefs Hans Koch in Freihung getroffen. Daran nahmen nicht nur acht amtierende Bürgermeister teil, sondern auch zahlreiche, die sich bereits im Ruhestand befinden.

Freihungs Bürgermeister Norbert Bücherl und Hans Koch freuten sich, dass auch 16 Bürgermeister-Gattinnen mitkamen. Das Damenprogramm, das der ehemalige Marktrat Wolfgang Schaepe vorbereitet hatte, führte nach Elbart entlang des geologisch-geschichtlichen Lehrpfads.

Die Bürgermeister spielten an sechs Tischen einen kurzen Schafkopf. Daran nahmen auch der frühere Staatssekretär Rudolf Kraus (Schnaittenbach) und der ehemalige Landtagsabgeordnete Franz Kustner (Ehenfeld) teil, der als "Brunzkarter" von Tisch zu Tisch eilte, um die abwesenden Spieler zu ersetzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Jahresabschluss (18)Landkreis-Bürgermeister (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.