Aula der Freihunger Schule erstrahlt in neuem Glanz
Edelputzrelief aufgefrischt

Bürgermeister Norbert Bücherl und Rektorin Ulrike Frank bedankten sich bei Handarbeitslehrerin Brigitte Böhm und Hausmeister Stefan Blind (von links) für die farbenfrohe Gestaltung des Reliefs in der Aula. Bild: nbu
Vermischtes
Freihung
12.01.2016
48
0

Im neuen Glanz erstrahlt die Aula der Josef-Voit-Schule Freihung.

Freihung. (nbu) Nachdem die Gemeinde nach den Sommerferien neues Mobiliar für die Pausenhalle angeschafft hatte, machten sich Handarbeitslehrerin Brigitte Böhm mit Unterstützung von Birgit Schiffmann und Hausmeister Stefan Blind daran, die mit einem Edelputzrelief gestaltete Zwischenwand zur Schulturnhalle mit frischen Farben aufzupeppen.

Dieses fast 50 Jahre alte Bild war total verblasst. Auch entsprach es mit seinen gedeckten Farben nicht mehr den Vorstellungen der Leitung für eine multikulturelle Einrichtung, wie sich die Josef-Voit-Schule seit der Aufnahme von acht Erstklässlern aus Flüchtlingsfamilien präsentieren wollte.

Einladendere Atmosphäre


In ihrer Freizeit gestaltete Böhm die Wand mit Pastellfarben, wodurch die Aula eine wesentlich einladendere Atmosphäre erhielt.

Das sahen auch Bürgermeister Norbert Bücherl und Rektorin Ulrike Frank so. Den selbstlosen Einsatz der Lehrerin honorierte der Rathauschef mit einem kleinen Präsent.
Weitere Beiträge zu den Themen: Josef-Voit-Schule Freihung (2)Aula (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.