Bei Freihung von der Straße abgekommen
Frau bei Unfall getötet

(Foto: Gerhard Franz)
Vermischtes
Freihung
21.08.2016
2756
0

Bei einem Verkehrsunfall nahe Freihung ist eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, kam das Auto der 30-Jährigen am Samstagabend auf der B299 zwischen Kaltenbrunn und Tanzfleck in einer Kurve von der Straße ab, prallte gegen mehrere Bäume und fing Feuer.



Die Frau wurde aus dem Auto geschleudert und zog sich tödliche Verletzungen zu. Ihr Wagen brannte komplett aus. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 30.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft Amberg forderte einen Sachverständigen an, der den Unfallhergang rekonstruieren soll. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Vor Ort waren neben dem Rettungsdienst die Feuerwehren aus Freihung, Tanzfleck und Kaltenbrunn.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2675)Unfall (821)Tanzfelck (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.