Freihunger Theatergruppe übergibt Spende an Theatergemeinschaft der Grundschule Freihung
Finanzspritze für junge Schauspieler

Vermischtes
Freihung
21.10.2016
18
0

Die Freihunger Theatergruppe stellte wie jedes Jahr einen Teil der Einnahmen aus ihren Aufführungen für soziale Zwecke zur Verfügung. Vorsitzende Heidi Wisneth (rechts) überreichte zusammen mit ihrer Stellvertreterin Maria Friedrich (Zweite von rechts) eine Spende von 500 Euro an die Theatergemeinschaft der Grundschule Freihung. Mit dem Geld solle der Nachwuchs unterstützt werden, sagte Wisneth. Schulleiterin Ulrike Frank (Vierte von rechts) und die Leiterin der Theatergemeinschaft, Michaela Makitta (Dritte von rechts), bedankten sich bei der Theatergruppe. Bild: prö

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.