Gebete an vier Altären

Begleitet wurde der Fronleichnamszug von den Kommunion- und Kindergartenkindern, dem Bürgermeister, Markträten, dem Pfarrgemeinderat und den örtlichen Vereinen mit ihren Fahnenabordnungen. Diakon Anton Laufer trug das Allerheiligste, was aus gesundheitlichen Gründen BGR Bernhard Huber versagt blieb. Bild: prö
Vermischtes
Freihung
28.05.2016
15
0

Mit einer Prozession feierte die katholische Pfarrgemeinde von Freihung das Fronleichnamsfest. Voraus ging ein Gottesdienst, der von Bischöflich Geistlichem Rat Bernhard Huber gemeinsam mit Diakon Anton Laufer zelebriert wurde. "Heute, an Fronleichnam, pflegen wir im wahrsten Sinne des Wortes Umgang mit Jesus in der Prozession. Es ist ein wichtiger Umgang für uns Christen, denn er zeigt uns den richtigen Weg", wandte sich Huber an die Gläubigen. Die Prozession mit dem Allerheiligsten wurde musikalisch begleitet von der Gebenbacher Blaskapelle und machte Station an vier festlich geschmückten Altären, die über den Ort verteilt waren.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.