Georg Schönberger feiert Geburtstag
Auch mit 80 noch vielfältig engagiert

Bürgermeister Norbert Bücherl (rechts) und sein Stellvertreter Klaus Meißner (links) gratulierten Georg Schönberger zum 80. Geburtstag. Bild: prö
Vermischtes
Freihung
06.05.2016
20
0
Im Kreise seiner Familie und Freunde feierte Georg Schönberger seinen 80. Geburtstag. Für den Markt Freihung gratulierten Bürgermeister Norbert Bücherl und 3. Bürgermeister Klaus Meißner mit einer Urkunde und dem Bildband der Gemeinde.

Georg Schönberger wurde 1936 in Seugast geboren und verbrachte dort mit fünf Geschwistern seine Kindheit. Nach dem Besuch der Volksschule begann er bei der Firma Wurzelbacher in Seugast eine Lehre als Maurer. 30 Jahre war er bei der Firma Lehner Maurer und Vorarbeiter. Bis er 1998 in den Ruhestand ging, war er Werksvertreter bei den Porphyr-Werken.

Schönberger ist auch ein Spezialist für die Restaurierung von Marterln. In seinem Ruhestand hat er im Gemeindegebiet kostenlos vier stark beschädigte Exemplare überarbeitet und der Nachwelt erhalten.

Seine Maria, geborene Hasler aus Tanzfleck, heiratete er 1963. Seine Frau schenkte ihm vier Kinder. Inzwischen sind auch drei Enkel dazu gekommen. Schönberger engagiert sich in vielen Vereinen. Besonders aktiv ist er heute noch beim Schützenchor Seugast und beim Schnupferclub Gut Pris Tanzfleck. Letzterer dankte es ihm mit der Ernennung zum Ehrenmitglied. 25 Jahre war er auch aktiver Fußballer bei der DJK Seugast und beim FC Freihung. In seiner Freizeit modelliert er gern Steinpilze aus Beton, die inzwischen manchen Garten verschönern.

Glückwünsche zum Geburtstag überbrachten aus Seugast der Schützenverein, die Feuerwehr und die DJK, außerdem aus Tanzfleck der Schützenverein Gemütlichkeit und der Schnupferclub Gut Pris, aus Freihung der Siedlerbund und die Feuerwehr Freihung sowie die katholische Kirchengemeinde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Namen und Notizen (41)Geburtstage (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.