Zwei Gruppen treten zur Leistungsprüfung an
Aktive beweisen ihr Können

Vermischtes
Freihung
04.10.2016
30
0

Seugast. Der Fleiß der vergangenen Wochen wurde belohnt: Gleich zwei Gruppen der Feuerwehr Seugast meisterten die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" ab. Zuerst trat die Jugendfeuerwehr mit Gruppenführer Fabian Prösl an und zeigte den Schiedsrichtern Martin Schmidt, Armin Daubenmerkl und Christian Meyer, dass sie ihre Einsatzübung beherrscht. Anschließend war die gemischte Gruppe der aktiven Wehr an der Reihe. Auch diese, von Isolde Schmidt geleitete Gruppe zeigte eine saubere Leistung. Die Schiedsrichter lobten beide Gruppen für ihr ruhiges und konzentriertes Vorgehen. Freihungs 3. Bürgermeister Klaus Meißner und Kommandant Dieter Graf freuten sich über den Erfolg der Feuerwehr und dankten beiden Gruppen, dass sie zum Üben und zur Prüfung Freizeit geopfert hatten. "Bleibt der Feuerwehr treu, wir bauen auf euch", sagte Meißner zu den Aktiven. Bild: dg

Weitere Beiträge zu den Themen: Leistungsprüfung (85)Feuerwehr Seugast (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.