Schützengesellschaft Paulsdorf schießt Damenwanderpokal aus
Frei stehend und aufgelegt

Die Paulsdorfer Schützendamen schossen Pokale und Preise aus (von links): Stefanie Richter, Christa Tröster, Helene Groß, Silke Reindl, Damenleiterin Sigrid Schörner und Tanja Singer. Bild: rst
Freizeit
Freudenberg
16.03.2016
37
0

Paulsdorf. Am Schießen um den Damenwanderpokal nahmen 17 weibliche Mitglieder der Schützengesellschaft Paulsdorf teil. Bei Kaffee und Kuchen nahm Damenleiterin Sigrid Schörner die Preisverteilung vor. In den Kategorien frei stehend und aufgelegt mussten 20 Schuss abgegeben werden. Ganz vorne im Modus frei stehend lag Sigrid Schörner mit einem 31-Teiler und 187 Ringen. Den 2. Platz belegte Tanja Singer (40-Teiler, 180 Ringe). Auf Platz drei kam Silke Reindl (68-Teiler, 180 Ringe). Mit aufgelegtem Gewehr setzte sich Stefanie Richter mit einem 40-Teiler und 185 Ringen durch. Zweite wurde Helene Groß (34-Teiler, 148 Ringe), gefolgt von Christa Tröster (59-Teiler, 172 Ringe). Die beiden Erstplatzierten erhielten Pokale, alle anderen einen meist blumigen Preis.

Weitere Beiträge zu den Themen: Schützengesellschaft Paulsdorf (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.