VdK erholt sich in Karlsbad

Die Gruppe des VdK-Ortsverbands Freudenberg unternahm einen Ausflug ins benachbarte Tschechien. Die Teilnehmer sahen sich dabei vor allem Karlsbad an. Bild: aha
Freizeit
Freudenberg
29.10.2016
53
0

Ins Nachbarland Tschechien führte die Fahrt des VdK Freudenberg. Rund 50 Mitglieder nahmen an der Tour nach Karlsbad teil. Bei schönstem Herbstwetter genossen sie eine interessante und amüsante Stadtführung, bei der sie neben den schönsten Bauwerken der Kurstadt auch die Sprudelbäder und die feudalen Kurhotels bestaunen konnten. Nach dem Mittagessen ging es in die 50 000-Einwohner-Stadt selbst und auf der Rückfahrt noch in den Bierkeller der Gewölbebrauerei in Chodovar-Plana.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.