JU ist im Jahr nach der Wiedergründung attraktiv
14 Neue

Politik
Freudenberg
25.04.2016
40
0

14 Neuaufnahmen innerhalb eines Jahres nach Wiedergründung der Jungen Union (JU) Freudenberg - für den CSU-Ortsvorsitzenden und Bürgermeister Alwin Märkl ist der Parteinachwuchs damit ein tragendes Fundament seines Ortsverbandes. Vor über 30 Jahren hatte Märkl selbst eine JU in Freudenberg aus der Taufe gehoben.

Auf rege Aktivitäten verwies der JU-Vorsitzende Johannes Greß bei der Jahreshauptversammlung. So wurden bei der Besichtigung des Gemeindezentrums mit dem Bürgermeister kommunalpolitische Themen diskutiert, ebenso bei einem gemeinsamen Infoabend mit der Frauen-Union. Überregional beteiligte man sich an einer gemeinsamen Vorstandssitzung der CSU-, FU- und JU-Ortsverbände aus Freudenberg, Hirschau und Schnaittenbach.

Ausführlich berichtete Bürgermeister Märkl über die kommunalpolitische Arbeit. Er sprach dabei die gemeindliche Wasserversorgung und die Abwasseranlagen an. Während der Breitbandausbau der übrigen Gemeindeteile über die Firma Jobst erfolgte, werde sich in Freudenberg die Telekom von April bis August dieses Jahres bemühen. Nach Beendigung der Dorferneuerung in Hiltersdorf werde nun die in Bühl angegangen.

CSU-Kreisvorsitzender Dr. Harald Schwartz äußerte seine Freude über den sehr guten Zuwachs bei der JU Freudenberg. Er berichtete aus seiner Arbeit im Landtag. Auf seinen Antrag hin sei im Landtag die Anmeldung der Elektrifizierung der Bahnstrecke Nürnberg-Amberg-Furth im Wald zum Bundesverkehrswegeplan beschlossen werden. Im neuen Integrationsgesetz würden in Bayern die Flüchtlinge künftig deutlich stärker in die Pflicht genommen. All jene, die sich nicht eindeutig ausweisen können, müssten zudem in Zukunft damit rechnen, dass ihnen etwa das Betreuungsgeld gestrichen werde. Schwartz äußerte sich auch zum neuen Waffenrecht sowie dem neuen Kommunalabgabengesetz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.