Eisstockschützen des SV Freudenberg holen Vereinsmeisterschaft nach
Diesmal spielt Wetter mit

Sport
Freudenberg
10.09.2016
11
0

Der ursprüngliche Termin für die Vereinsmeisterschaft der Eisstockschützen des SV Freudenberg war im Juli sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Aufgrund des Dauerregens an diesem Tag mussten die Organisatoren den Wettbewerb absagen. Jetzt aber spielte das Wetter mit. 18 Stockler nahmen an der Meisterschaft auf der Bahn unterhalb des Freibads teil. Den 1. Platz belegte Walter Bauer mit 132 Punkten. Platz zwei errang Michael Zimmermann (128). Hans Gradl (118) erreichte den 3. Platz. Der Trostpreis, eine Maß Bier, ging an Valentin Wagner. Spartenleiter Hubert Lang und SV-Vorsitzender Christian Straller gratulierten den Siegern. Bild: gri

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.