Nachwuchs schwingt Schläger
Kinder-Vereinsmeisterschaft beim TC Rot-Weiß Paulsdorf

Vorne, kniend (von links): Liliane Poeplau, Maurizio Hänsch, Paula Jäger, Tizian Hammer und Luzie Hölting; hinten, stehend (von links): Max Lobedann, Jannis Müller, Nathalie Wallner, Lillith Hüser, Annemarie Englisch, Mariella Hänsch und Maja Hüser mit Betreuern. Bild: ams
Sport
Freudenberg
23.09.2016
14
0

Paulsdorf. Direkt nach der Eröffnung des Kleinfeldplatzes wurde die Auslosung der Kinder-Vereinsmeisterschaft beim TC Paulsdorf gestartet.

Doppel-K.-o.-Runde


Insgesamt 13 Kinder beteiligten sich an den Begegnungen im Kleinfeld, Mid-Court und Großfeld. Die Partien wurden auf dem neuen Platz im Modus Jeder gegen Jeden jeweils 15 Minuten ausgetragen. Bei Mid-Court wurden zwei Dreiergruppen gebildet. Die jeweiligen Sieger und Zweitplatzierten ermittelten die ersten drei Plätze. Beim Großfeld wurde eine Doppel-K.-o.-Runde gespielt, so dass auch die Verlierer des ersten Durchgangs noch eine Chance hatten. Hier wurde jeweils ein Gewinnsatz gespielt.

Die Ergebnisse


So konnte Organisatorin Julia Amschler sicherstellen, dass jedes Kind mindestens zwei Begegnungen hatte. Schließlich setzten sich die folgenden Spieler durch: Kleinfeld: 1. Max Lobedann, 2. Liliane Poeplau, 3. Jannis Müller. Mid-Court: 1. Liliane Poeplau, 2. Jannis Müller, 3. Max Lobedann. Großfeld: 1. Tizian Hammer, 2. Paula Jäger, 3. Maja Hüser. Bei der Siegerehrung erhielten die jeweils Ersten Pokale und Gutscheine fürs Kino oder Bad. Zusätzlich gab es für die Spieler Urkunden und eine Dose Tennisbälle und für die Platzierten eine Medaille.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tennis (240)TC Rot-Weiß Paulsdorf (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.