Führungswechsel beim__Obst- und Gartenbauverein Etsdorf
Josef Bauer löst Gabi Weber an der Vereinsspitze ab

Mitglieder wurden für langjährige Treue geehrt (vorn, von links): Maria Wiesgickl, Alfred Lippert und die scheidende Vorsitzende Gabi Weber; stehend (von links): Martina Kaa, Maria Schießlbauer, Angelika Schießlbauer, Ulrike Preitschaft, Adelheid Schlosser, Michaela Haller und Fachberaterin Michaela Basler.
Vermischtes
Freudenberg
03.05.2016
50
0

Führungswechsel beim Obst- und Gartenbauverein Etsdorf: Gabi Weber, seit 40 Jahren im Vorstand aktiv, davon 18 Jahre als Vorsitzende, wurde abgelöst von Josef Bauer.

Etsdorf. (hi) Ehrungen und Neuwahlen standen bei der Jahreshauptversammlung auf der Tagesordnung. Vorsitzende Gabi Weber blickte zurück auf die Monatsarbeit im April mit den blühenden Bäumen und Blumen im Arbeitsplatz Natur.

In ihrem Jahresrückblick erinnerte Christine Koch an all die Aktivitäten für die Ortschaft. Unter anderem, erwähnte sie Wanderungen, das Dorffest und die Herbstversammlung des Kreisverbandes in Etsdorf.

Ein Vorzeigeverein


Ihr seid ein Vorzeigeverein, betonte Bürgermeister Alwin Märkl. Die tolle Dorfgemeinschaft werde unterstützt von vielen Frauen und Männern. In Vertretung des Kreisvorsitzenden Landrat Richard Reisinger würdigte Kreisfachberaterin Michaela Basler die Leistungen des Obst- und Gartenbauverein Etsdorf. Vor allem bewunderte sie den Blumenschmuck in der Ortschaft. In gemeinschaftlicher Zusammenarbeit machten die Bürger Etsdorf noch schöner. Im Auftrag des Kreisvorsitzenden ehrte sie Gabi Weber. Eine Auszeichnung für Angelika Schießlbauer wurde nachgeholt.

Geräte zum Ausleihen


Einige Termine wurden bekannt gegeben, so das Dorffest am Sonntag, 31. Juli, die Säuberung des Dorfplatzes, das Rosenfest im Landratsamt am 19. Sonntag, Juni, und die Arbeiten mit der Gießkanne. Der Vertikutierer kann bei Hans Koch ausgeliehen werden, die Gartenfräse bei Peter Wiesgickl.

Der Jahresbeitrag wurde ohne Debatte auf zehn Euro erhöht. Der neue Vorsitzende versicherte, sich für den Verein bestmöglich einzusetzen. Die scheidenden Funktionäre bekamen Blumenarrangements mit der Bitte, weiter aktiv zu sein.VorstandVorsitzender: Josef Bauer Stellvertreterin: Maria Schießlbauer

Kassenverwalterin: Christina Köhle

Schriftführerin: Maria Zizler

Beisitzer: Christine Koch, Hedwig Meier und Tanja Bauer

Kassenprüfer: Sandra Preitschaft und Josef Lippert

Ehrungen

40 Jahre Mitgliedschaft: Alfred Lippert

25 Jahre (silberne Ehrennadel): Maria Schießlbauer

15 Jahre: Michaela Haller, Martina Kaa, Ulrike Preischaft, Adelheid Schlosser und Maria Wiesgickl
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.