Gemeinde Freudenberg ehrt die 16-jährige Leichtathletin Corinna Schwab
So jung und schon so erfolgreich

Ehrung für eine Gemeindebürgerin, die schon in jungen Jahren großartige Erfolge eingefahren hat (von links): Landtagsabgeordneter Harald Schwartz, zweiter Bürgermeister Franz Weiß, der Amberg Oberbürgermeister Michael Cerny, Corinna Schwab, Landrat Richard Reisinger, Bürgermeister Alwin Märkl und 3. Bürgermeister Benno Schißlbauer. Bild: sche
Vermischtes
Freudenberg
15.02.2016
114
0

Gewöhnlich werden beim Neujahrsempfang der Gemeinde Menschen ausgezeichnet, die jahrzehntelang ehrenamtlich tätig waren oder einem Verein vorstanden. Diesmal war das nach den Willen von Bürgermeister Alwin Märkl und dem Gemeinderat anders: Die erst 16-jährige Corinna Schwab erfuhr eine Ehrung für ihre außerordentlichen Erfolge.

Die Leichtathletin aus Hiltersdorf kann Siege und gute Platzierungen auf Landes-, Bundes- und internationaler Ebene vorweisen. "Corinna Schwab hat stets fair um ihre Erfolge gerungen und sich mit der Konkurrenz spannende Wettkämpfe geliefert. Im alles entscheidenden Moment voll da zu sein, darin liegt wohl das Geheimnis des Erfolgs", sagte der Bürgermeister in seiner Laudatio. Vor diesen Minuten lägen freilich lange harte Trainingsstunden, viel Disziplin und Zielstrebigkeit. Talent und Spaß am Sport seien nicht alles. Sie lieferten die Voraussetzung, aber jeder Sportler müsse aus seiner Begabung auch etwas machen.

Bei sportlichen Wettkämpfen dominierten, oberflächlich betrachtet, die Zahlen; wie schnell, wie hoch, wie weit sei jemand. Aber eigentlich entscheide der Mensch, der diese Leistung erbringe. "Erfolg hängt von einer Vielzahl von Komponenten ab. Talent ist die Grundvoraussetzung, aber dazu müssen Disziplin, Ehrgeiz und Zielstrebigkeit treten", sagte Märkl. Deshalb gratuliere man Corinna Schwab nicht nur zu ihren Leistungen, sondern auch zu ihrer sportlichen Haltung.

Corinna Schwab tritt für den TV Amberg an. In ihrer Karriere war sie schon deutsche Meisterin im 400-Meter-Hürdenlauf sowie mehrfache bayerische Meisterin über 60 Meter mit und ohne Hürden sowie 200 Meter. Auch nahm sie an der U-18-Weltmeisterschaft in Kolumbien für das Team Deutschland teil.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.